EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanish
Developed by    
EGOSOFT GmbH Logo

Official EGOSOFT Facebook Page!Official EGOSOFT Twitter - Follow us!Official EGOSOFT Youtube ChannelOfficial EGOSOFT Twitch Channel
LOGINREGISTER
0
News
Games
Community
Support
Wiki (English)
Wiki (Deutsch)
FAQs
X Rebirth
X³: Albion Prelude
X³: Terran Conflict
X³: Reunion
X²: Die Bedrohung
X-Tension
X: BtF
Forum
Forum
Downloads
Company
Shop


Buy X-Series online

Egosoft Interactive FAQ

X: Beyond the Frontier

Wie funktioniert der Sinza-Zeitverzerrungsantrieb?


Back To Menu

Author Details
By: Alex Vanderbilt
Edited: 07/09/09 14:42


Der Singularitäts-Zeitverzerrungsantrieb, kurz Sinza, ist eine Antriebserweiterung für den normalen Schiffsantrieb und basiert auf dem Raum-Zeit-Verzerrungsphänomen. Der Effekt des Antriebs ist mittels der Tastenkobination [Umschalt][o] in 10 Stufen regelbar. Nach der Aktivierung des Sinza erlebt der Pilot eine starke Zeitkompression und die Zeit wird je nach Stufe bis zum Faktor 10 komprimiert. Jeder Prozess im Universum wird durch den Einsatz des Sinza bis um den Faktor 10 beschleunigt. Der Sinza bietet außerdem mehrere Sicherheitsvorrichtungen und schaltet sich automatisch ab, wenn das Schiff Gefahr läuft mit einem Objekt zu kollidieren. Der Sinza schaltet sich außerdem ab, wenn versucht wird, die Richtung des Schiffes zu ändern.

Community
Users: 476029
Logged in: 23
Neuester Screenshot
X Rebirth
Details ORDER NOW Details
X³ Albion Prelude
Details ORDER NOW Details
X: Superbox
Details ORDER NOW Details

[ Disclaimer / Impressum ] | [ Privacy Policy / Datenschutz ]
Copyright © EGOSOFT 1990-2018