EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanish
Developed by    
EGOSOFT GmbH Logo

Official EGOSOFT Facebook Page!Official EGOSOFT Twitter - Follow us!Official EGOSOFT Youtube ChannelOfficial EGOSOFT Twitch Channel
LOGINREGISTER
0
News
Games
Community
Support
Wiki (English)
Wiki (Deutsch)
FAQs
X Rebirth
X³: Albion Prelude
X³: Terran Conflict
X³: Reunion
X²: Die Bedrohung
X-Tension
X: BtF
Forum
Forum
Downloads
Company
Shop


Buy X-Series online

Egosoft Interactive FAQ

X²: The Threat

Wie kämpfe ich mit einem Großkampfschiff?


Back To Menu

Author Details
By: Le Baron
Edited: 30/12/09 13:18


Der Kampf von einem Großkampfschiff (GKS) gegen ein anderes unterscheidet sich nicht so sehr, wie man vielleicht erwarten mag. Im Prinzip dreht es sich hauptsächlich um das richtige Manövrieren: Versuche möglichst viele Kanonen auf dein Ziel feuern zu lassen, während du möglichst wenig gegnerischen Treffern Angriffsfläche bietest.

In Xenonsektoren ist es eher unwahrscheinlich, dass du gegen einen einzelnen Zerstörer kämpfen wirst. Also bist du im Nachteil sofern du lediglich mit deinem GKS versuchst die Gegner durch reine Waffengewalt niederzuringen, es sei denn du hast SWGs oder IDs an Bord. Grundsätzlich ist es von Vorteil sich beim ersten Angriff so in Stellung zu bringen, dass die Frontwaffen, sowie eins der seitlichen Geschütze und der oberen oder unteren Geschütze gleichzeitig den Gegner attackieren. Wenn man den Gegner passiert und abdreht kommen die seitlichen Geschützte (links, rechts, oben oder unten) zur Anwendung und während man einen neuen Anlauf vorbereitet halten die hinteren Geschütze den Gegner unter Feuer. Warte mit dem neuen Angriff nicht zu lange, damit sich die Schilde des Gegners nicht wieder aufladen können. Die hinteren Waffen sind häufig schwach, so dass man einen Gegner nach Möglichkeit zuerst immer von hinten angreifen sollte. Wenn man sich hinter einem Gegner halten kann, so sollte man möglichst lange versuchen die Position zu halten. Bei einem voll ausgestatteten Xenon K wird man z.B. hierbei seine Schwierigkeiten haben und schon bald selbst unter Feuer geraten.

Die Monitore spielen bei Kämpfen gegen mehrere Feinde übrigens eine hilfreiche Rolle, da man so die Gegner beobachten kann und rechzeitig gewarnt wird, wenn sie dicht genug sind und man gefährdet ist in eine Welle gegnerischen Feuers zu geraten.

Community
Users: 478160
Logged in: 41
Neuester Screenshot
X Rebirth
Details ORDER NOW Details
X³ Albion Prelude
Details ORDER NOW Details
X: Superbox
Details ORDER NOW Details

[ Disclaimer / Impressum ] | [ Privacy Policy / Datenschutz ]
Copyright © EGOSOFT 1990-2018