Skip to end of metadata
Go to start of metadata

WIP

Ein schwerwiegender Fehler im Design der Piranha-Schiffe führte zu deren Stilllegung. Somit hatten die boronischen Streitkräfte keinen leichten Raumjäger mehr zur Verfügung und nahmen daraufhin den Mako in ihre Flotte auf. Dieser hat im Vergleich zum Piranha einen verbesserten Antrieb und grösseren Frachtraum, jedoch vergleichbare Waffenkapazitäten. Das Design basiert auf dem des Barrakuda, da für beide Schiffe dasselbe Konstruktionsteam verantwortlich zeichnet.

Allgemeine Schiffsinformationen

Daten


Nachfolgend sind die Eigenschaften dieses Schiffstyps für jedes Spiel aufgelistet, in dem er verfügbar ist.

X3: Reunion

(wird nachgereicht)

 

X3: Terran Conflict

Hülle3.150
Geschwindigkeit67 m/s
Aufrüstbar bis203 m/s
Beschleunigung?
Aufrüstbar bis?
Aktuell max. Wendigkeit?
Aufrüstbar bis?
Max Energieschild2 x 5 MJ Schild
Schildenergiegenerator190 MW
Maximale Laserenergie1.850 MJ
Laderate der Laserenergie?
Frachtraum63
Aufrüstbar bis208
Warentransportklassemittlerer Container M
Hangar-- Kein --
Marineinfanteristen-- Keine --
Geschützkanzeln-- Keine --
Kompatible Laser
 Legende (zum Erweitern hier klicken)

- Impulsstrahlenemitter (ISE)
 - Partikelbeschleunigerkanone (PBK)
- Ionen-Disruptor (ID)
- Waffenslot ist nicht belegt. Die entsprechende Waffe kann nicht installiert werden. 

Haupt6x
Kompatible RaketenMoskito-Rakete, Wespe-Rakete, Libelle-Rakete, Hummel-Rakete, Disruptorrakete, Feuerfalter-Rakete, Hurrikan-Rakete, Aurora-Rakete, Ferngelenkter Gefechtskopf, Rapier-Rakete, Flammenschwert-Rakete, Mantis-Rakete
Eingebaute Komponenten-- Keine --
Erhältlich inGrosses Riff, Glücksplaneten, Vergeltung der Königin
Preisab 376.268 Cr
Erforderlicher RangGetreuer Höfling
Ressourcen für Bau im HQ
RessourceMenge
Credits99.485
Energiezellen337
Teladianium10
Stoff-Rheime3
Rastar-Öl7
Erz14
Siliziumscheiben10
Kristalle3
Quantumröhren3
Mikrochips7
Computerkomponenten3
Nividium0
Bauzeit (hh:mm:ss)00:23:54

 

X3: Albion Prelude

(wird nachgereicht)

Write a comment…