Skip to end of metadata
Go to start of metadata

WIP

Einleitung

In X3: Terran Conflict gibt es hunderte von Schiffen, die in verschiedenste Schiffsklassen und -typen unterteilt werden. Alle Schiffe - vom kleinen Aufklärer über kleine und große Transportschiffe bis hin zum riesigen Zerstörer - können dabei vom Spieler selbst geflogen werden. Schiffe sind aber nicht nur das wichtigste Transportmittel in X3TC, sondern bieten auch eine Vielzahl von Interaktionsmöglichkeiten: So kann man mit ihnen andere Schiffe angreifen, kapern oder sogar entern, verschiedenste Missionen erledigen, handeln, Stationen bauen oder sie in Flottenverbänden zusammenstellen. Natürlich lassen sich alle Schiffe auch mithilfe von Autopilotbefehlen fernsteuern. Darüber hinaus kann man Schiffe mit zusätzlichen Software-Erweiterungen, Lasern und Raketen sowie sonstigen Gegenständen ausrüsten und verbessern.  

 

Inhalt

Schiffsklassen 


In X3: Terran Conflict (X3TC) werden alle Schiffe in unterschiedliche Klassen eingeteilt. Jeder Klasse wird dabei eine bestimmte Aufgabe zuteil, für die die Schiffe der Klasse aufgrund ihrer Eigenschaften besonders geeignet sind.

Militärische Schiffsklassen (M*)

Der Großteil der Schiffe in X3TC sind militärische Schiffe. Die Klassenbezeichnung dieser Schiffe setzt sich aus dem Buchstaben "M" gefolgt von einer Ziffer zwischen 1 und 8 zusammen. Es ist zu beachten, dass diese Art der Bezeichnung noch aus dem ersten X-Spiel, X: Beyond the Frontier, stammt. In diesem gab es nur die Schiffsklassen M5 bis M1, deren Reihenfolge sich an der Größe/Stärke der Schiffe orientierte: M5 (Aufklärer) waren die kleinsten/schwächsten und M1 (Träger) bzw. M2 (Zerstörer) die größten Schiffe. In den Folgespielen wurden dann aber immer weitere Schiffsklassen hinzugefügt, die Lücken in der bestehenden Schiffshierarchie füllen. Die Bezeichnungen der bestehenden Klassen wurde jedoch nicht geändert, sodass es in X3: Terran Conflict in der Reihenfolge der Schiffsklassen keine durchgängige Korrelation zwischen Schiffsgröße und Ziffer der Schiffsklasse mehr gibt. Das heißt, Schiffe der Klasse M5 sind weiterhin die kleinsten, die der Klassen M1/M2 die größten Schiffe. Die neu hinzugekommenen Schiffe der Klassen M6, M7, M8 reihen sich größentechnisch zwischen den Schiffen der Klassen M3 und M2 ein.  

 

KlasseBezeichnungAufgabeBesonderheiten

M5

M5+

Aufklärer
  • M5-Schiffe sind die schnellsten Schiffe in X3TC und eignen sich daher hervorragend, um das Universum und unbekannte Sektoren zu erkunden.
  • Ebenfalls aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit eignen sie sich als Lieferanten für Software-Erweiterungen.
  • Zuguterletzt können sie dank ihres geringen Preises und ihrer guten Verfügbarkeit auch als Ersatz für Satelliten dienen.
-

M4

M4+

Leichte Jäger
  • Leichte Jäger sind schwache Kampfschiffe, in denen ein geschulter Pilot bereits in der Lage ist, einigen Schaden anzurichten.
  • Sie können zudem als kostengünstige Alternative zu M3-Schiffen, insbesondere in sehr großen Flottenverbänden, eingesetzt werden.
  • Bedingt eignen sie sich auch als Transportschiffe für kleine Warenmengen, als Aufklärer oder Softwarelieferanten.
-

M3

M3+

Schwere Jäger
  • Schwere Jäger sind starke Kampfschiffe, die sich für den Kampf gegen andere Jäger (M5, M4, M3), mit etwas Übung aber auch gegen größere Schiffsklassen eignen.
  • Zudem sind sie prädestiniert dafür in großen Flottenverbänden eingesetzt und auf Trägerschiffen stationiert zu werden.
  • Bedingt eignen sie sich auch als Transportschiffe für kleine Warenmengen.
-

M6

M6+

Korvetten
  • Korvetten bilden den ersten Zwischenschritt zwischen schweren Jägern (M3) und Zerstörern (M2).
  • Mit ihnen lassen sich andere Schiffe (insbesondere der Klassen M6 und TM) entern.
  • Korvetten können Marineinfanteristen transportieren und geentert werden.
  • Korvetten können genutzt werden, um andere Schiffe auch ohne Enterkapseln zu entern. 

M7

M7M

Fregatten

Raketenfregatten

  • Fregatten (M7) schließen die Lücke zwischen Korvetten und Zerstörern (M2) bzw. Trägerschifffen (M1).
  • Aufgrund ihrer hohen Waffenstärke, ihre Frontbewaffnung und der im Vergleich zu M2-Schiffen höheren Wendigkeit und Geschwindigkeit lassen sie sich auch vom Spieler
  • Durch ihre Fähigkeit, Enterkapseln abzuschießen, sind Raketenfregatten (M7M) prädestiniert dafür, andere Schiffe zu entern.
  • Können nur an Schiffswerften und Ausrüstungsdocks andocken.
  • Fregatten (M7/M7M) können Marineinfanteristen transportieren und geentert werden.
  • Raketenfregatten (M7M) nutzen als Hauptwaffen ausschließlich Raketen. Bis auf wenige Ausnahmen können sie zudem Enterkapseln abfeuern, mit denen andere Schiffe geentert werden können.
  • Raketenfregatten (M7M) können genutzt werden, um andere Schiffe auch ohne Enterkapseln zu entern. 
  • Fregatten (M7) können keine Entermanöver durchführen.
M8Bomber
  • Bomber können schwere Raketen bzw. Torpedos abfeuern und eignen sich daher dazu, (Großkampf-)Schiffe (M7, M2 und M1) aus großer Entfernung anzugreifen.
  • Obwohl sie eine ähnliche Größe wie M3-Schiffe haben, können M8-Schiffe an nahezu allen Schiffen mit Andockkapazitäten nicht andocken.*
  • Sie können auch keine internen Andockbuchten an Stationen nutzen.
  • Genauso wie M7M-Schiffe, nutzen M8-Schiffe Raketen/Torpedos als Hauptwaffe. Sie können jedoch keine Enterkapseln abfeuern und auch nicht geentert werden.

M2

Zerstörer
  • Zerstörer sind die mächtigsten Schiffe in X3TC. Sie eignen sich daher hervorragend für den Einsatz in großen Flottenverbänden.
  • Aufgrund ihrer geringen Wendigkeit und Geschwindigkeit, und dem Fehlen der Frontbewaffnung sind sie hingegen als persönliches Spielerschiff eher weniger geeignet.
  • Können nur an Schiffswerften und Ausrüstungsdocks andocken.
  • M2-Schiffe können Marineinfanteristen transportieren und geentert werden, selbst aber keine anderen Schiffe entern.

M1

Träger
  • Trägerschiffe sind zusammen mit Zerstörern die größten Schiffe in X3TC. 
  • Sie dienen primär dazu große Jägerverbände schnell in eine bestimmte Region zu bringen und sind daher in einem Flottenverband unverzichtbar.
  • Aufgrund ihrer geringen Wendigkeit und Geschwindigkeit, und dem Fehlen der Frontbewaffnung sind sie hingegen als persönliches Spielerschiff eher weniger geeignet.
  • Können nur an Schiffswerften und Ausrüstungsdocks andocken.
  • M1-Schiffe können Marineinfanteristen transportieren und geentert werden, selbst aber keine anderen Schiffe entern.
    

(* Einzige Ausnahme hierzu ist der Goner Aran (M1), an den Schiffe aller Klassen andocken können.)

 

Es ist zu beachten, dass alle Namenszusätze wie "+" (bezeichnet im Allgemeinen ein Schiff, das deutlich stärker (besser) ist als die Standardmodelle dieser Klasse) oder "M" ("Missile", engl. für Rakete) im Spiel nicht angezeigt werden. Diese Namenszusätze werden aber in Anleitungen oft verwendet, um Schiffe mit speziellen Eigenschaften besser von den restlichen Schiffen einer Klasse unterscheiden zu können. 

Transportschiffsklassen (T*)

Schiffe, deren Hauptaufgabe der Transport von Waren- oder Personal ist, werden in verschiedene Transportschiffklassen eingeteilt. Diese werden mit dem Buchstaben "T" sowie einem weiteren Buchstaben bezeichnet, der Rückschlüsse auf ihre Aufgabe zulässt: "S" ("Small", engl. für klein), "L" ("Large", engl. für groß), P ("Passenger", engl. für Passagier), M ("Military", engl. für militärisch). Genauso wie bei den Militärschiffklassen stammt auch die Bezeichnung der Transportschiffklassen ursprünglich aus dem ersten X-Spiel, X: Beyond the Frontier, in dem es nur TS- und TL-Transporter gab. TP- und TM-Transporter wurden erst in den Nachfolgespielen hinzugefügt.


KlasseBezeichnungAufgabeBesonderheiten
TSTransporter (für Waren)
  • TS-Transporter sind dazu bestimmt alle möglichen Waren zu transportieren, sie an Fabriken zu kaufen und zu verkaufen.
  • Können alle Warenklassen (bis auf Stationsbauteile) transportieren.
  • Haben den größten Frachtraum aller Transportschiffsklassen (mit Ausnahme von Stationstransportern).
TPPersonen-/Passagiertransporter
  • Passagiertransporter werden primär für den Transport von Passagieren in Missionen sowie zum Entern von anderen Schiffen eingesetzt. 
  • Aufgrund ihrer höheren Geschwindigkeit im Vergleich zu TS-Schiffen eigenen sie sich zudem hervorragend zum Transport kleinerer Warenmengen.
  • Haben alle eine Lebenserhaltung für den Frachtraum fest eingebaut.
  • Werden für bestimmte Passagiertransportmissionen vorausgesetzt, immer dann wenn ein besonders luxuriöser Transport gewünscht wird.
  • TP-Schiffe können Marineinfanteristen transportieren. Sie sind die einzige Transportschiffklasse, die andere Schiffe auch entern kann.
  • TP-Schiffe können nicht geentert werden.
TMMilitärischer Transporter
  • Dank ihrer Andockmöglichkeiten für einige Kleinschiffe (M5, M4, M3) sowie des geringen Anschaffungspreises werden TM-Schiffe gerne als Miniaturträger eingesetzt.
  • Aufgrund ihres im Vergleich zu TS-Schiffen kleineren Frachtraums bei gleicher Frachtraumklasse können sie zudem für den Transport von Waffen und Raketen eingesetzt werden.
  • Können alle Warenklassen (bis auf Stationsbauteile) transportieren.
  • Können Marines transportieren und geentert werden, selbst aber keine Entermanöver durchführen.
TLStationstransporter
  • Stationstransporter werden für den Bau von Stationen benötigt.
  • Aufgrund ihrer Andockkapazitäten für Kleinschiffe (M5, M4, M3) werden sie jedoch oft auch als kostengünstige Alternative zu Trägerschiffen (M1) eingesetzt.
  • Sind die einzigen Schiffe, die Stationsbauteile transportieren können.*²
  • Können nur an Schiffswerften und Ausrüstungsdocks andocken.
  • Können Marines transportieren und geentert werden, selbst aber keine Entermanöver durchführen.

(*² Einzige Ausnahme hierzu sind Khaak-M1/M2-Schiffe, die der Spieler aber nicht in seinen Besitz bringen kann.)

Sonstige Schiffsklassen

Neben den bereits genannten gibt es noch einige andere Schiffsklassen. Schiffe dieser Klassen sind keine Schiffe im eigentlichen Sinn und lassen sich daher auch nicht selbst fliegen. Vielmehr handelt es sich bei ihnen um Gebrauchsgegenstände, die in Stationen gekauft und über den Frachtraum eines Schiffes an dessen aktueller Stelle ausgeworfen werden können. Anschließend lassen sie sich auch wieder einsammeln und so wiederverwenden bzw. an einer anderen Stelle positionieren.   

KlasseBezeichnungAufgabeBesonderheiten
DRDrohnen
  • Drohnen sind sehr kleine, unbemannte Raumschiffe. Sie werden in zwei Arten unterteilt: Fracht- und Kampfdrohnen.
    • Kampfdrohnen werden von machen automatisierten Händlern eingesetzt, um im Falle eines Angriffs die Angreifer abzulenken und so die eigene Flucht zu ermöglichen. 
    • Beim Entern von Schiffen können Kampfdrohnen auch als Ablenkung für die Geschütztürme eines feindlichen Schiffes eingesetzt werden.
    • In sehr großer Anzahl können Kampfdrohnen zudem auch als Angriffswaffe dienen. 
    • Frachtdrohnen werden zum Transport von Waren von und zu Schiffen eingesetzt, die selbst an keine Fabriken andocken können.
  • Drohnen haben eine begrenzte Lebensdauer, die nach ihrem Auswurf aus dem Frachtraum als "Energie" in ihrem Informationsfenster angezeigt wird. Ist die Energie aufgebraucht, so explodieren die Drohnen. Um ihre Energie wieder aufzuladen, müssen Drohnen eingesammelt werden.
SASatelliten
  • Satelliten sind stationäre Objekte, die es dem Spieler erlauben aktuelle Informationen über einen Sektor zu erhalten, auch wenn er sich selbst nicht dort befindet. Hierzu zählen aktuelle Stationslagerstände und -preise im gesamten Sektor sowie die aktuellen Schiffsbewegungen in Scannerreichweite des Satelliten.
-
OLGeschütztürme
  • Geschütztürme sind stationäre Verteidigungsposten, die sich nur um ihre eigenen Achsen drehen, selbst aber in keine Richtung fliegen können.
  • Sie werden eingesetzt, um stationäre Objekte (wie Stationen) zu verteidigen.
  • Geschütztürme haben keine übliche Kommandokonsole. Wen sie angreifen, wird einzig über ihre Freund/Feindeinstellungen geregelt.

 

 

Schiffstypen


Als Schiffstyp wird ein Modell einer Schiffsklasse bezeichnet. Mit einigen Ausnahmen hat jedes Volk mindestens einen Schiffstyp einer Klasse, in vielen Fällen aber sogar mehrere. Unterschiedliche Schiffstypen unterscheiden sich neben ihren Aussehen auch in ihren Eigenschaften.    

Schiffsvarianten

Schiffsvarianten sind eine weitere Untergliederung der Schiffstypen. Schiffsvarianten eines Schiffstyps teilen sich das gleiche Modell, unterscheiden sich aber in diversen Eigenschaften. Diese sollen ein Schiff für eine bestimmte Aufgabe nützlicher machen, die aus dem Namen der Schiffsvariante hervorgeht. Militärische Schiffsvarianten finden sich ausschließlich in den Kleinschiffklassen M5, M4 und M3. Transportschiffsvarianten sind auf Schiffe der Klassen TS und TP beschränkt.  

Militärische Schiffsvarianten

In der nachfolgenden Tabelle finden sich die einzelnen Militärischen Schiffsvarianten und die allgemeinen Unterschiede zur Standardversion, die im Spiel bei einem Großteil der Schiffsvarianten Anwendung findet. Als Standardvariante ist dabei das Schiff ohne Namenszusatz gemeint, z.B. (Argon) Nova im Vergleich zu den Varianten Nova Angreifer, Aufklärer oder Verteidiger. Dabei ist zu beachten, dass nicht alle Schiffstypen die gleichen Varianten haben. Zudem können in einigen Fällen die Unterschiede zur Standardversion auch anders ausfallen als hier aufgeführt.  

VarianteBesonderheiten (Unterschiede zur Standardversion)
(Standard)-
Angreifer

(plus) Höhere Geschwindigkeit, Beschleunigung, Beweglichkeit (Ruder), Laserenergie und Laderate der Laser sowie besserer Schildgenerator

(minus) Geringere Frachtraumgröße, höherer Preis

Aufklärer

(plus) Höhere Geschwindigkeit, Beschleunigung und Beweglichkeit (Ruder) sowie besserer Schildgenerator

(minus) Geringere Frachtraumgröße, geringere Maximalanzahl von Schilden höherer Preis,

Frachter

(plus) Größerer Frachtraum

(Beachte: Es gibt in X3TC nur drei Frachter-Versionen. Bis auf den vergrößerten Frachtraum teilen sie jedoch kein Balancing-Konzept, weswegen auf eine Auflistung weiterer Vor- und Nachteile hier verzichtet wird.)

Verteidiger

(plus) Besserer Schildgenerator und größere Maximalanzahl von Schilden

(minus) Geringere Geschwindigkeit, Beschleunigung, Beweglichkeit (Ruder) und Frachtraumgröße, höherer Preis

 

Transportschiffsvarianten

 

VarianteBesonderheiten (Unterschiede zur Standardversion)
(Standard)-
Frachter 
Schürfer 
Tanker 

Übersicht über Schiffe in X3: Terran Conflict


Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht über alle Schiffstypen und Schiffsvarianten in X3: Terran Conflict. Ein Klick auf das jeweilige Schiff leitet dich zu dessen Wiki-Seite weiter.

 

KlasseArgonenBoronenSplitParanidenTeladiTerranerATFGonerXenonKha'akPiratenYaki
M5




DiscovererOktopusJaguarPegasusHarrierRapierWalküre NScoutPirat HarrierFujin
Discoverer AufklärerOktopus AufklärerJaguar AufklärerPegasus AufklärerHarrier Frachter#deca.fade    Pirat Harrier AufklärerFujin Verteidiger
Discoverer FrachterOktopus AngreiferJaguar FrachterPegasus AngreiferHarrier AngreiferTerraner Frachtdrohne    Pirat Harrier FrachterFujin Aufklärer
Discoverer AngreiferOktopus VerteidigerJaguar AngreiferPegasus VerteidigerHarrier Verteidiger     Pirat Harrier Angreifer 
Verbesserte Version Discoverer Erweiterte Version Jaguar Harpyie     Pirat Harpyie 
M4






BusterMakoSkorpionPeriklesBussardSabreMjöllnir MInterceptorPirat BussardRaijin
Buster AufklärerMako AufklärerSkorpion AufklärerPerikles AufklärerBussard Frachter#deca.deaf    Pirat Bussard AngreiferRaijin Verteidiger
Buster AngreiferMako AngreiferSkorpion AngreiferPerikles AngreiferBussard Angreifer     Pirat BusterRaijin Aufklärer
Buster VerteidigerMako VerteidigerSkorpion VerteidigerPerikles VerteidigerBussard Verteidiger     Pirat Buster FrachterTonbo
EliteErweiterte Version MakoSkorpion PrototypErweiterte Version PeriklesMilan     Pirat Elite 
Erweiterte Version EliteHechtAspisTheseusMilan Angreifer     Pirat Skorpion 
Euros           
Solano           
M3








NovaBarrakudaMambaPerseusFalkeScimitarThorRangerLBomberPirat FalkeSusanowa
Nova AufklärerBarrakuda AufklärerMamba AufklärerPerseus AufklärerFalke FrachterMacheteFenrir LXClusterPirat Falke AngreiferSusanowa Aufklärer
Nova AngreiferBarrakuda AngreiferMamba AngreiferPerseus AngreiferFalke AngreiferSpitfyre   ClusterPirat KeaSusanowa Frachter
Nova VerteidigerBarrakuda VerteidigerMamba VerteidigerPerseus VerteidigerFalke Verteidiger#deca.cefa   ClusterPirat Nova AufklärerSusanowa Prototyp
Nova PrototypVerbesserte Version BarrakudaVerbesserte Version MambaVerbesserte Version PerseusFalke PrototypXperimental   ClusterPirat NovaTenjin
EklipseBarrakuda PrototypChimäreMedusaKea     Pirat Eklipse 
Eklipse PrototypMobulaErweiterte Version ChimäreMedusa PrototypErweiterte Version Kea     Todesklaue 
VentiMobula Prototyp        Todesklaue Prototyp 
Notos Frachter         Verbesserte Version Eklipse 
Amun Prototyp           
M6ZentaurHydraDracheNemesisAdlerKatanaVidarTruelight SeekerPKorvettePirat Adler 

Schwerer ZentaurSchwere HydraSchwerer DracheSchwere NemesisSchwerer AdlerSpringblossomVali PX Pirat Zentaur 

Schwerer Zentaur Prototyp  Hyperion Angreifer        

Skiron           
M7



CerberusKalmarTigerDeimosNeuntöterYokohamaÄgir Q KarackeAkuma
MinotaurusKrakeKobraAresMöwe Skirnir     
Aquilo PantherAgamemnonSchwalbe Verteidiger       
Scirocco           
Greif           
M8
GladiatorMarlin FrachterViperHadesSperberClaymore      
            
M2
TitanRochenPythonOdysseusPhönixOsakaTyr KZerstörerBrigantineShuri
Boreas     Walhalla     
M1


ColossusHaiRaptorZeusKondorTokyoOdinAranJTrägerGaleoneHoshi
Kleine Orbitale Waffenplattform    #decaWotan  Beschützer  
Mittlere Orbitale Waffenplattform        Schwarmkönigin  
Große Orbitale Waffenplattform           
TS








MerkurDelphinKaimanDemeterGeierBaldric      
Merkur TankerDelphin TankerKaiman TankerDemeter TankerGeier TankerBaldric Schürfer      
Merkur FrachterDelphin FrachterKaiman FrachterDemeter FrachterGeier FrachterScabbard      
Merkur Tanker XLDelphin Tanker XLKaiman Tanker XLDemeter SchürferGeier Schürfer       
Merkur SuperfrachterDelphin SuperfrachterKaiman SuperfrachterDemeter SuperfrachterGeier Superfrachter       
Merkur Superfrachter XLDelphin Superfrachter XLKaiman Superfrachter XLDemeter Superfrachter XLGeier Superfrachter XL       
MistralErweiterte Version DelphinKaiman SchürferDemeter PrototypGeier Prototyp       
Mistral Superfrachter           
Erweiterte Version Merkur           
Merkur Prototyp           
TP

ExpressMeerengelLeguanHermesTukan       
Express FrachterMantaLeguan AngreiferHermes FrachterTukan Frachter       
Verbesserte Version ExpressManta Frachter  Tukan Prototyp       
TM
MagnetarWelsBoaHeliosPelikan     KaravelleChokaro
Zephyr          Verbesserte Version Chokaro
TL MammutOrcaElefantHerkulesAlbatrosAtmosphärentransporter Asarja   Ryu
     Bergbaubasisschiff      

07.02.2016 - Ersterstellung. X2

TODO:

  • Allgemein Schiffstypen und -varianten erklären sowie die Schiffstypen der einzelnen Klassen und Völker verlinken
  • Formatierung der Schiffstabelle verbessern. (Die Automatische Konfiguration der Zielen- und Spaltenbreite gestaltet dies noch etwas schwierig.)
  • Schiffsliste sollte auf alle X3-Spiele verweisen, daher Nennung von X3TC ersetzen bzw. um andere Spiele ergänzen.
    - X2
Write a comment…