Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Enzyklpädie-Eintrag:

Die Arawn ist eines der größten im Dienst der bekannten Fraktionen befindlichen Schiffe. Es ist ein hochspzialisiertes Trägerschiff, das in Argon Prime entworfen und dort zum ersten Mal eingesetzt wurde. Ihre umfangreichen Waffensysteme - unter anderem Plasmakanonen, Partikelbeschleuniger und Mehrzweck-Drohnen - verschaffen ihr eine exzellente Position in jeder denkbaren Kampfsituation.

Aussehen:

Technische Daten:

NameArawn
GrößeXL
KlasseKampfschiff/Träger
Trefferpunkte6.000.000
Schilde3.600.000 MJ
Triebwerke
  • Höchstgeschwindigkeit: 60 m/s
  • Rückwärtsschub: 20 m/s
  • Beschleunigung: 6 m/s²
  • Wendewert: 2 m/s
LagerartBrennstoff
Lagergröße10.000 m³
Waffen

Hauptgeschütz: 0

Türme:

  • 4x Großschiff-Feldgenerator
  • 56x HD/MB-Turm
  • 16x Hagelsturm/MB-Turm
  • 1x Hydra-Starter
  • 25x Kraftfeldprojektor
  • 22x Plasma/MB-Turm
  • 5x V-Starter
Drohnen300 Einheiten
Bauzeit696 Sekunden
Benötigte Waren
  • 1940 x Energiezellen
  • 930 x Nahrungsrationen
  • 598 x Bio-Optische-Fasern
  • 578 x Microchips
  • 424 x Verstärkte Metallpanzerung
  • 340 x Scannerfeld
  • 318 x Podkletnov Generatoren
  • 146 x Plasmaflussregulatoren
  • 112 x Fusionsreaktoren
Grundpreis54.369.532 Cr.

Bewertung:

Die Arawn ist das größte Schiff aus Albion. Klassifiziert ist sie als Träger, doch fehlt ihr die Fähigkeit etwas anderes als Drohnen einzusetzen. In sachen Feuerkraft kann die Arawn auch nur teilweise überzeugen. Die Bewaffnung des Schiffes ist besonders gegen Jägerverbände geeignet, gegen einen Zerstörer bemerkt man aber schnell das fehlen der schweren Plasmastrahl/GR-Türme. Dadurch muss sich die Arawn vollkommen auf ihre Plasma/MB-Türme verlassen, die zwar zahlreich vertreten sind, allerdings teilweise ungünstig über das Schiff verteilt sind. Ein weiterer Nachteil des Schiffes ist die geringe Geschwindigkeit, seine Trägheit und nicht zuletzt auch die Größe. Damit ist die Arawn gegen ein kleines, schnelleres Schiff klar im Nachteil, kann das aber mit den starken Schilden wieder ausgleichen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es durchaus bessere Kampfschiffe als die Arwan gibt. Gegen einen Zerstörer, vor allem jener aus Omicron Lyrae, ist die Arwan klar im Nachteil, dafür eignet sich das Schiff sehr gut als Jägerabwehr, das auch größte Verbände problemlos zerstören kann.


Trivia:

  • Der Name Arawn stammt aus der walisischen Mythologie. Dort ist Arawn ein Fürst der Anderswelt Annwn.

Galerie:

Ansicht von hinten

Write a comment…