Skip to end of metadata
Go to start of metadata
NameReichweiteSchadenGrundpreisVorteileNachteile
Bergbaulaser Mk 11.800 m55023.000 Cr.
  • gut um Asteroiden zu zerkleinern
  • macht kaum bis wenig Schaden an Schiffen
Bergbaulaser Mk 21.800 m700210.000 Cr.
Schwerer Laser Mk1 (TO)1.500 m10000700.000 Cr.
  • starker Laser gegen kleine und große Schiffe
  • 1000 Hüllenschaden unabhängig davon ob das Ziel Schilde hat oder nicht.
  • schnelle Überhitzung (Diese Waffe sollte auf Dauerfeuer verwendet werden, da damit die Waffe nicht so schnell Überhitzt )
  • Die Waffe ist nicht an den Zielcomputer gekoppelt. Kein automatisches Zielen möglich.
Railgun Mk 1 (HoL)8,000 m18,0002,147,483 Cr.
  • 2000 Hüllenschaden unabhängig davon ob das Ziel Schilde hat oder nicht.
  • extrem hohe Reichweite und Schaden
  • Durch Zoom und hohe Projektilgeschwindigkeit sehr gute Fernkampfwaffe gegen Jägerformationen und Oberflächenziele.
  • schnelle Überhitzung und lange Abkühlphase.
  • Im Nahkampf kaum zu benutzen.
Pulslaser Mk 12.380 m3.60065.000 Cr.
  • macht respektablen Schaden an kleinen Jägern und Drohnen
  • geringe Überhitzungsgefahr
  • hohe Schussfrequenz
  • kaum nennenswerten Schaden an größeren Schiffen
Pulslaser Mk 22.520 m4500340.000 Cr.
Pulslaser Mk3 (TO)3.000 m10500640.000 Cr.
  • ähnlich wie seine Vorgänger jedoch bleibt bei dieser Variante das Projektil am Ziel haften und gibt den Schaden über eine gewisse Zeit (10sec) ab 
  • sehr gut gegen Jäger
  • viel geringere Schussfrequenz als seine Vorgänger
  • lange Abkühlzeit
Plasmakanone Mk 12.880 m5.60092.000 Cr.
  • stark auf jeder Entfernung
  • langsame Schussfrequenz
  • langsame Flugdauer
  • schnelle Überhitzung
Plasmakanone Mk 23.040 m6.400460.000 Cr.
Plasmakanone Mk 3 (HoL)4.000 m800.0001.111.111 Cr.
  • aufladbarer Schuss der den Schaden erhöht
  • aufladen führt zur Hitzeerzeugung
  • Überhizung führt zur Blockade (kein Schuss)
Partikelbeschleuniger Mk 11.320 m8.400190.000 Cr.
  • viel Schaden
  • hohe Schussfrequenz
  • schnelle Überhitzung
  • sehr geringe Reichweite
Partikelbeschleuniger Mk 21.440 m9.600710.000 Cr.
Partikelbeschleuniger Mk 32.240 m11.2501.030.000 Cr.
  • nur duch Quest zu erhalten
Inertiahammer Mk 11.560 m7.200150.000 Cr
  • stark auf kurze Entfernung
  • gut für den Nahkampf mit anderen Jägern und Großschiffen
  • sehr schnelle Überhitzung
  • geringe Reichweite
Inertiahammer Mk 21.560 m8.400570.000 Cr.

TO = DLC Teladi Outpost

HoL = DLC Home of Light

5 Comments

  1. Anonymous

    Wie jetzt, entweder Schwerer Laser oder Railgun!?

    Man, da fällt die Entscheidung schwer.

    1. Schau nochmal, ich habe noch zwei Punkte bei Pro/Contra des schweren Lasers nachgetragen.

      Persönlich gebe ich die Railgun nicht mehr her. Der Fernkampfvorteil ist vor allem mit einer Waffenmodifikation gewaltig. Man muss übrigends auch nicht auf Bergbau verzichten, denn der Pulslaser Mk3 funktioniert dafür auch (smile)

      Gruß Xeelee2

      1. Anonymous

        Naja, habe die Railgun eh noch nicht, da ich keine Ahnung habe, wo ich die in HoL her bekommen soll.

        Allerdings muss ich sagen, daß ich mit dem Heavy Laser in Kombination mit dem Plasmakanon MK3 noch am schnellsten die verlockenden Phönix Marodeur Schätze knacken kann^^

        1. Die Railgun kann man bei so ziemlich jedem Mechaniker in HoL kaufen. Die Plasmakanone Mk3 ist hingegen ein Questobjekt, das man sich erst verdienen muss.

          1. Anonymous

            Die Plasmakanone MK3 gibts bei Mechanikern im Fields of Oportunity System.

Write a comment…