Skip to end of metadata
Go to start of metadata

1. Enzyklopädie

Gravitationsweiden sind vollumfängliche Biosphären für die Aufzucht von Argnus und anderen Nutztieren. Die geschaffene Umwelt bietet alles, was ein Tier sich wünschen kann: Futterpflanzen, grünes Gras, Insekten und abhängig von der Art der untergebrachten Nutztiere sogar bakterielle Mikroben. Bedingt durch strenge Tierschutzgesetze sind Gravitationsweiden verhältnismäßig große Installationen mit viel Bewegungsraum für die Tiere. Der vollautomatische Betrieb ist zwar für eine gewisse Zeit möglich, aber nicht empfohlen.


2. Allgemeines

xxx

3. Baukosten

Stufe

EZ

BOFVMPFRHD/MB TurmKraftfeldprojektorPlasma/MB TurmV-StarterPreis
EZ=Energiezellen
BOF=Bio-Optische Fasern
VMP=Verstärkte Metallpanzerung
FR=Fusionsreaktor
Talschmiede I (Grundmodul)6205724349206725.500.815
Talschmiede II2683410721157813.778.870
Talschmiede III2733411223157813.861.857
Talschmiede IV2533410020157813.715.507
Talschmiede V (Verteidigung)44002184483203.153.468
Argnu-Paradies I29275117232071014.460.390
Argnu-Paradies II258711152424121115.113.867
Argnu-Paradies III (Verteidigung)44002184483203.153.468
Gewürzröhren I3945216635771014.582.284
Lager I217084170000907.371
Lager II217084170000907.371
Verteidigung I880043688166406.306.936
Radar I64802324743213.435.422

Gesamt

5200357222945215268729

48.877.626

 


4. Produktion

 
Ware
Anzahl/h
Grundpreis
Einzelgewinn/Zyklus 1
Gesamtgewinn 2
Produkt 1:Weizen

4x 5400 (21600)

14 Cr.146.400 Cr.388.880 Cr.
Ressource 1:  Energiezellen4x 600 (2400)5 Cr.
Wasser4x 3000 (12000)12 Cr.

Sekundäre Ressource 13:

keine--
 
Produkt 2:Fleisch2x 1920 (3840)56 Cr.154.080 Cr.

Ressource 2:

Energiezellen2x 720 (1440)5 Cr.
Wasser2x 1680 (3360)12 Cr.
Weizen2x 1680 (3360)14 Cr.

Sekundäre Ressource 23:

keine--
 
Produkt 3:Gewürze1x 3200 (3200)29 Cr.88.400 Cr.

Ressource 3:

Energiezellen1x 800 (800)5 Cr.
 Wasser1x 3600 (3600)12 Cr.

Sekundäre Ressource 33:

keine--
Icon

1: Dieser Wert ist als Differenz zwischen Ressourcenkosten und Produktwert zu verstehen und wurde mit dem angegebenen Grundwert der Ware errechnet. Der Wert ist komplett theoretischer Natur und dient lediglich zur groben Einordnung der Station.

2: Summe aus allen Einzelgewinnen.

3: Sekundäre Ressourcen bleiben bei der Gewinnberechnung unberücksicht.

 


5. Lager

Lagertypen

  • Energie
  • Massengut
  • Flüssigkeit

Lagermenge

  • 80.000 m³ Energie
  • 600.000 m³ Massengut
  • 800.000 m³ Flüssigkeit

 


6. Module & Produktionsbonus

StationsmodulModulkomponentenProduktionsbonus
xxx

 

  • xxx
  • xxx
  • xxx
  • xxx
xxx %
xxx

 

 

  • xxx
  • xxx
  • xxx
  • xxx
xxx %

 

 

Write a comment…