Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Der Sektor befindet sich am Lagrange-Punkt L2 bei einem unbesiedelten Planeten. Man sagt sich, Leere Gefilde wurde nur geschaffen, "um die Leere zu füllen". Sein wirtschaftlicher Erfolg spricht hingegen eine andere Sprache. Lange vor der Finsternis wurde der Sektor ursprünglich von einem Teladi und einem Boronen als Gemeinschaftsunternehmen gegründet und bietet fast unbegrenzt viel Platz für den Bau von Produktionsstätten aller Art. Allerdings werden hier fast nur einfache Tech-Komponenten im Auftrag für unabhängige Händler hergestellt.

Die Herstellung kleiner Bestandteile für größere Maschinen und Anlagen von Universal StarkinArm, Gigurum Heavy Launchers und viele andere hat sich als sehr profitables Geschäftsfeld herausgestellt. Bis zu dem Tag, an dem Leere Gefilde vom vierten Xenon-Aufstand getroffen wurde (auch bekannt als IRQ4-Konflikt). Der daraus entstandene wirtschaftliche Schaden war enorm und konnte erst kürzlich aufgearbeitet werden. Heute ist der Sektor wieder so gut aufgestellt wie vor dem Angriff und lechzt nach neuen Erfolgsgeschichten.

 

Zonen

 

Kürzel
Name
Mineralien
Stationen
Besonderheit
OL.LG.1Feiner Gesang 

AR Mil Hi-Tech Manuf.

JSS TechnoCore H-E

Superhighway aus/nach Herz des Kommerz
OL.LG.2Täuschende Rast 

AR Mil Hi-Tech Abt.

SE Solarenergiekollektor I

SE Solarenergiekollektor II

 
OL.LG.3Fortwährende Dämmerung 

JSS Große Auftragsfertigung

JSS Massenfertigungs-Werft

Sprungboje, Schiffswerft
OL.LG.4Angenehmer SchattenNividium, Eis

AC Wasseraufbereitungsanlage

SE Solarenergiekollektor

 
OL.LG.5EinsamkeitKristalle, Eis

AC Wasseraufbereitungsanlage

SE Solarenergiekollektor

 
OL.LG.6Pfad des RuhmsKristalle, Eis

AR F&E Chem-Lab

SE Solarenergiekollektor

 
OL.LG.7Schweigendes Nichts 

SE Olarenergiekollektor

AR Zellenladeanlage

Sprungtor nach Mahlstrom
Write a comment…