Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Enzyklpädie-Eintrag:

Der Olmekron-Zerstörer stellt mit seiner großen und eckigen "Y"-Form in Omicron Lyrae, wo er entworfen wurde und gebaut wird, einen gewohnten und gleichzeitig beruhigenden Anblick dar. Die Olmekron wird häufig von der Argonischen Regierung und Jonferson Space Systems für Eskort- und Friedensmissionen eingesetzt. Im Vergleich zu anderen Zerstörern ist sie relativ groß, was sich negativ auf ihre Geschwindigkeit und Beschleunigung auswirkt. In Sachen Feuerkraft steht sie den anderen Schiffen ihrer Klasse aufgrund ihrer fortschrittlichen Waffentechnologien aber in nichts nach. Ihre eckige Hüllenform bietet zudem einen geringeren Lagerplatz für Drohnen als andere Zerstörer.

Aussehen:

 

Technische Daten:

NameOlmekron
GrößeXL
KlasseKampfschiff/Zerstörer
Trefferpunkte5.200.000
Schilde1.200.000 MJ
Triebwerke
  • Höchstgeschwindigkeit: 74 m/s
  • Rückwärtsschub: 20 m/s
  • Beschleunigung: 9 m/s²
  • Wendewert: 4 m/s
LagerartBrennstoff
Lagergröße
  • 10.000 m³ Brennstoff
Waffen

Hauptgeschütz: 0

Türme:

  • 2x Großschiff-Feldgenerator
  • 70x HD/MB-Turm
  • 4x Hagelsturm MB-Turm
  • 32x Kraftfeldprojektor
  • 12x Plasma/MB-Turm
  • 8x Plasma/Strahl-GR-Turm
Drohnen150
Bauzeit878 Sekunden
Benötigte Waren
  • 1620 x Energiezellen
  • 380 x BoFu
  • 338 x Bioelektrisches Neuronengel
  • 308 x Plasmapumpen
  • 286 x Verstärkte Metallpanzerung
  • 226 x EM-Spektrometer
  • 162 x Podkletnov Generatoren
  • 112 x Plasmaflussregulatoren
  • 82 x Fusionsreaktoren
Grundpreis34.525.514 Cr.

Bewertung:

Die Olmekron ist die kleinere Schwester der Fulmekron. Wobei "kleiner" hier relativ ist. Die Dimensionen des Schiffes sind immer noch gewaltig und das Schiff wird seiner Rolle als Zerstörer mehr als gerecht.

In sachen Schlagkraft kann es kaum ein Schiff mit der Olmekron aufnehmen, lediglich die Fulmekron und das Xenon-I sind noch einmal stärker. Außerdem kommt der Olmekron ihre Form zuhilfe, die es dem Schiff ermöglicht, Feinde von jeder Richtung aus effektiv zu bekämpfen. Da stört es nur wenig, dass die Olmekron zu den eher trägeren Schiffen zählt.

Insgesammt kann man sagen, dass die Olmekron das ideale Schiff für jeden Piloten ist, der hohe Feuerkraft suchen, sich eine Fulmekron aber nicht leisten können.

Galerie:

(Bilder)

Write a comment…