Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Durch das Scannen von Schiffen und Stationen kannst du wertvolle Informationen erhalten. Was für Informationen das sein können, hängt maßgeblich von der Stärke der Scanner ab.

Eingebauter Scanner

In deinem Schiff ist ein Scanner eingebaut, der dir Basisinformationen über Objekte im Weltraum bereitstellt. Hierzu zählen Schiffs- und Stationsnamen, ihre Zugehörigkeit und die Art der größeren Stationsmodule. Diese Informationen erhältst du bereits, wenn du sehr nah an ein Objekt heranfliegst und in dessen Richtung schaust.

Scannen mit Drohnen

Die Späher-ROV ist eine eigens für das Scannen entwickelte Drohne, die viel genauere Scans ermöglicht. Hierdurch kannst du an Informationen, wie die Bewaffnung von Schiffen oder geheime Stationsproduktionsinformationen, gelangen. Hochentwickelte Schilde, die das Scannen von sensiblen Daten verhinden sollen, kann aber selbst sie nicht durchdringen.

Um ein Objekt mit einer Drohne zu scannen:

  1. Aktiviere die Späher-ROV über das Fähigkeitenmenü.
  2. Fliege sie nahe an das Objekt, das du scannen möchtest.
  3. Interagiere mit dem Objekt, um dessen Kontextmenü aufzurufen.
  4. Wähle “Drohnenscan”.

Beachte, dass der Einsatz der Späher-ROV in den meisten besiedelten Gebieten als illegal angesehen wird.

Write a comment…