Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

Vor fast zehn Jahren, mit der Veröffentlichung von X3: Albion Prelude, beschloss Egosoft, die Entwicklung von Titeln, die auf der langjährigen X3-Spielengine basieren, zu beenden. Eine [b]engagierte Gruppe von Spielern aus unserer DevNet-Community[/b] hatte jedoch andere Vorstellungen!

Das Projekt X3: Farnham's Legacy wurde 2016 ernsthaft in Angriff genommen, aber wie bei jedem Community-Projekt gab es Zeiten, in denen der Fortschritt größer war als in anderen. Nach fünf Jahren ist das Team nun endlich bereit, euch an seiner Kreation teilhaben zu lassen!

X3: Farnham's Legacy ist in den Jahren nach X3: Albion Prelude angesiedelt, als das Chaos, das durch die Abschaltung der Tore verursacht wird, erst richtig losgeht. Gefangen in einem isolierten Bereich des Weltraums, müsst ihr zunächst die neuen Erkundungsfunktionen nutzen, um euren Weg zurück in die Zivilisation zu finden. Dort angekommen erwarten euch neue Diplomatie-Optionen, um eure Beziehungen zu den Fraktionen zu gestalten, die ihr im Universum vorfindet.

>> X3: Farnham's Legacy - Reveal Trailer <<

Die neuen Features enden jedoch nicht mit dem Handlungsstrang. Es gibt zahlreiche weitere Verbesserungen, die von Drohnenträgern, Stationsbau und einem verbesserten Spielerhauptquartier bis hin zu einem neuen Schiffsbrowser und einer verlinkten Enzyklopädie reichen. Und natürlich wäre kein neues X3-Spiel komplett ohne [b]neue Schiffe[/b]!

X3: Farnham's Legacy wird am 4. Mai 2021 veröffentlicht. Die beste Nachricht von allen ist jedoch, dass diese neue Erweiterung für alle Besitzer von X3: Albion Prelude: Albion Prelude KOSTENLOS sein wird!



Content

  • No labels
Write a comment…