Skip to end of metadata
Go to start of metadata

[skip|else] if [not]|while [not]| = Die möglichen bedingten Anweisungen, die mit diesem Befehl genutzt werden können. 
<RetVar/IF> = Rückgabewert des Befehls, mit einer 'if'-Anweisung wird dieser TRUE (1) (wahr) sein, wenn die Bedingung erfüllt ist oder FALSE (0) (falsch), wenn nicht. Andernfalls, wenn eine Variable genutzt wird, wird TRUE / FALSE als ganze Zahl zurückgeben. 
<Value> = Dies ist der Gegenstand, dessen Datentyp überprüft wird. 
<Var/Script Data Type> = Hiermit wird <Value> verglichen. Es kann ein Datentyp ("Data Type") oder eine andere Variable sein. 


Gibt [TRUE] oder [FALSE] zurück abhängig davon, ob der Datentyp von <Value> gleich oder ungleich <Var/Script Data Type> ist. 

Beispiel

Icon

(Da Menüs keine ganzen Zahlen anzeigen können, kann es nützlich sein zu wissen, ob der Dateityp einer Variable geändert werden muss, um diese anzeigen zu lassen.) 

$number = 15 

if -> is datatyp[ $number ] == DATATYP_INT  
$number.string = convert number $number to string 
| add custom menu item to array $menu: text = $number.string returnvalue = null 
else 
| add custom menu item to array $menu: text = $number returnvalue = null 
end 


In obigem Beispiel, wenn die Variable $number eine ganze Zahl enthält, wird sie zu einem String konvertiert bevor sie zum Menü zur Anzeige hinzugefügt wird. Wenn es jedoch keine ganze Zahl ist, wird es dem Menü sofort zur Anzeige hinzugefügt. 


Zusätzliche Informationen: 

In diesem Artikel findet sich eine Auflistung aller Datentypen.

Write a comment…