Die Online-Venture-Funktion

Update 1.50 auf X4: Foundations stellt das Venture Feature vor. Das Venture Feature ist ein optionales Online Feature, das mit Ihrem Egosoft Community-Forum-Konto verknüpft ist.

Bitte beachten Sie, dass diese neue Funktion derzeit als in der Beta-Phase betrachtet wird, mit Plänen für zukünftige Iterationen. In diesem Fall bezieht sich das "beta"-Tag auf die Art und Weise, wie die Ventures online hinter den Kulissen agieren - es ist kein Risiko für Spielstände diese so zu speichern, wie es die Teilnahme an einer Beta für Spiel-Updates sein könnte.

Teilnehmende Spieler sind in der Lage, ein Stationsmodul zu bauen, das Schiffe in die Spielwelten anderer teilnehmender Spieler schickt, und sie natürlich in ihren Spielwelten nach eigenem Ermessen zu "begrüßen".

Ein und Ausschalten der Ventures-Funktion

Dies geschieht über das Menü der Online-Features im Spiel. Nachdem Sie sich eingeloggt und Ihr Spiel registriert haben (siehe Seite Online Features), sind die beiden Optionen am unteren Rand des Menüs anwendbar (siehe folgendes Bild).

Die erste Option ist die Möglichkeit, die Funktion ein- oder auszuschalten. Die zweite ermöglicht es Ihnen, zu wählen, ob Sie die Foren-Accountnamen der Eigentümer von Schiffen sehen möchten, die Ihr Universum besuchen.

Was sind Ventures?

Die Venture-Funktion kann ein- oder ausgeschaltet werden. Wenn sie eingeschaltet ist, können wir Schiffe senden und empfangen.

Diese Funktion ermöglicht es, Kapitäne ins Multiversum zu befördern, um es zu erforschen und mit dem zu interagieren, was sie in der Umgebung anderer Spieler finden. Ihre Kapitäne werden sich bemühen, friedlich zu reisen, aber ihre Schiffe sollten auf Feindseligkeiten vorbereitet sein.

Jedes Venture wird voraussichtlich einen bestimmten Zeitraum in Anspruch nehmen.  Aus unbekannten Gründen wird die Dauer durch die Zeitbeschleunigungstechnologie nicht beeinflusst. Der Einstieg ist mit Unsicherheit verbunden, aber Ihre Kapitäne sind zuversichtlich, eine handelbare Währung oder Technologie zu finden.

Schiffssicherheit

In v1.50 von X4: Foundations sollen alle Ventures für Schiffe und ihre Besatzung völlig sicher sein (siehe intro video from 05:03). Wie auch im Intro-Video gewarnt (siehe ab 02:06), ist dies jedoch eine Beta und leider wurden einige Schiffe auf einem Venture zerstört. Egosoft ist sich dieses Problems bewusst.

Katastrophal, da einige Reisen in anderen Realitäten stattgefunden haben, sind alle Kapitäne überraschenderweise nach dem erwarteten Abschluss ihrer Mission in ihre frühere Realität zurückgekehrt.

Aufbau einer Venture-Plattform

Spieler können eine Venture-Plattform aufbauen und betreiben:

  1. Wählen Sie die favorisierte Station und fügen hinzu
  2. Aufbau einer Venture Platform

  3. Bauen Sie ein S/M Venture Sendoff Dock* das mit der Venture Platform verbunden ist.

Diese beiden Module müssen in dieser Reihenfolge gebaut werden.

Das Blueprint-Wissen wird bestehenden und neuen Spielen hinzugefügt. Der Baubeginn dieser Module ist nur möglich, wenn Ihr Spiel registriert und Sie eingeloggt sind (siehe Seite Online Features).

Versenden von Schiffen auf Ventures

Die folgenden Schritte erklären, wie Sie Ihre Captains mutig in den Multiversum schicken können:

  1. Öffnen Sie die Karte, wählen Sie ein Captained Ship Ihrer Wahl und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Venture Station:
  2. Auf der Station nehmen Sie einen Transporter zur Venture Platform.
  3.  Nähern Sie sich dem Fenster, in dem Sie Ihr Schiff und die Steuerkonsole finden.
  4.  Verwenden Sie die Steuerkonsole, um ein Venture für Ihr Schiff auf der Registerkarte Venture Missions auszuwählen:
  5.  Nachdem Ihr Schiff zurückgekehrt ist, verwenden Sie die Steuerkonsole und öffnen Sie die Registerkarte Venture Results:

Die obigen Schritte sind in den folgenden Bildern dargestellt.


Venture-Belohnungen

Kapitäne haben die Möglichkeit, mit den folgenden Belohnungen zurückzukehren:

Die Belohnungen von Ventures werden in Ihrem Online-Venture-Inventar gespeichert, das sich im Spieler-Inventar befindet. Etwas, das Sie in einem Savegame freischalten, kann auch in einem neuen Spiel verfügbar sein. Wenn Sie eingeloggt sind, sieht das Venture Inventory beim Spielstart wie folgt aus:

Über Ihre Schiffe

Was durch das Multiversum fliegt, wird dein Schiff sein. Es hat deine Modulauswahl, deinen Paint-Mod, deine Crew, den Namen, den du ihm gegeben hast, und sogar dein Logo (andere Spieler können nur dann benutzerdefinierte Logos sehen, wenn sie dein Logo im Ordner für benutzerdefinierte Logos haben).

Was passiert, wenn das Spiel modifiziert wird?

Besucher aus anderen Universen können dein Universum betreten (solange du eingeloggt bist) und deine Mods gelten für die Besucher. Sie können jedoch selbst keine Schiffe auf Abenteuer aus einem modifizierten Spiel schicken, und nichts, was Sie mit Besucherschiffen machen, wird an die Person zurückgegeben, die sie geschickt hat.