EnglishGermanFrenchRussianItalianSpanishChineseBrazilianJapaneseKorean
Developed by    
EGOSOFT GmbH Logo

Official EGOSOFT Facebook Page!Official EGOSOFT Twitter - Follow us!Official EGOSOFT Youtube ChannelOfficial EGOSOFT Twitch Channel
LOGINREGISTER
0
Neues
Aktuell
Archiv
Spiele
Community
Hilfe
Downloads
Firma
Shop


Buy X-Series online
07.Oct.20 Neues Erscheinungszeitfenster für X4: Wiege der Menschheit // Erster Blick auf neues Schiff  (137 Kommentare)
Mehr als ein Monat ist vergangen, seitdem wir im Rahmen der gamescom 2020 die nächste Erweiterung für X4: Foundations enthüllt haben. X4: Wiege der Menschheit bringt die X-Reihe zurück zur Erde und vergrößert das Universum des Hauptspiels mit neuen Sektoren und zwei terranischen Fraktionen mitsamt ihrer Wirtschaft, Schiffen, Waffen und Stationen. Die Erweiterung, deren Entwicklung im Rahmen der De-minimis-Beihilfe zur Computerspieleentwicklung des Bundes staatlich gefördert wird, erzählt neue Geschichten und bringt die Identität und die politische Haltung der Terraner-Fraktionen den Spielern näher.


Neues Erscheinungszeitfenster - Erstes Quartal 2021
Wir starten mit der weniger guten Nachricht. Auch wenn seit unserer Enthüllung von X4: Wiege der Menschheit erst rund sechs Wochen vergangen sind, ist in der Zwischenzeit trotzdem schon deutlich geworden, dass unser ursprünglich angekündigtes Ziel einer Veröffentlichung zum Jahresende 2020 nicht realisierbar sein wird.

Als neues Zeitfenster zur Veröffentlichung von X4: Wiege der Menschheit planen wir aktuell mit dem ersten Quartal 2021. Wir entschuldigen uns für diese Verschiebung, sind uns aber sicher, dass diese Entscheidung der Erweiterung guttun wird und wir dadurch die Qualität von X4: Wiege der Menschheit erhöhen um sowohl eure als auch unsere eigenen Erwartungen erfüllen zu können. Wir halten euch selbstverständlich über den weiteren Entwicklungsprozess von X4: Wiege der Menschheit auf dem Laufenden und werden euch in den kommenden Wochen weitere Einblicke auf die Inhalte gewähren.

Ein neues Schiff – doch wem gehört es?
Um die Vorfreude auf X4: Wiege der Menschheit trotz der Verschiebung weiter aufrecht zu erhalten haben wir uns spontan dazu entschieden, euch eines der neuen Schiffe zu zeigen das durch die Erweiterung seinen Weg ins Spiel finden wird.

Ungewöhnlich, nicht wahr? Wir wollen an dieser Stelle nicht zu viel verraten – aber vielleicht habt ihr ja schon eine Idee, wem dieses Schiff gehören mag? Wir freuen uns auf eure Theorien im Forum, auf Reddit oder auf unseren Social-Media-Kanälen.

3.30 Stabilitätspatch auf dem Weg
Ein neuer Patch für die aktuelle Version 3.30 von X4: Foundations wird in Kürze zum Download bereitstehen. Dabei handelt es sich um einen reinen Stabilitätspatch, sprich er umfasst keinerlei Gameplay-Veränderungen oder neue Features. "3.30 Hotfix 1", wie der Patch-Titel offiziell lautet, behebt unter anderem einen Darstellungsfehler, der bei Spielern mit AMD Radeon™ RX 5600 XT-Grafikkarten bei aktiviertem "Glow-Effekt" auftritt.

Neuer Merch jetzt erhältlich
Wir haben in den vergangenen Wochen zwei neue Merch-Artikel zu unserem Shop auf bit.ly/x-merch hinzugefügt. Neben unseren bisherigen Split- und Teladi-Motiven findet ihr auf euren vielfachen Wunsch hin dort nun auch ein neutrales Motiv mit dem X4: Foundations-Logo für T-Shirts und Kapuzenpullover. Ganz frisch dabei ist außerdem eine Kappe mit X4-Logo an der Vorderseite, bei der ihr aus acht verschiedenen Farben auswählen könnt. Schaut doch mal vorbei auf bit.ly/x-merch ob etwas für euch dabei ist.
posted by Gregory
27.Aug.20 X4: Wiege der Menschheit - Das nächste Kapitel von X4: Foundations  (137 Kommentare)
EGOSOFT enthüllt das nächste Kapitel seiner langjährigen Weltraumsimulationsreihe. X4: Wiege der Menschheit (Englisch: X4: Cradle of Humanity) ist die zweite Erweiterung von X4: Foundations, das im November 2018 für den PC veröffentlicht wurde.


Der Teaser-Trailer zu X4: Wiege der Menschheit feiert heute um 23:45 Uhr MESZ während der von IGN produzierten gamescom studio Live-Show unter www.youtube.com/IGN seine Premiere.

Ende 2020 wird X4: Wiege der Menschheit die X-Reihe zurück zur Erde bringen, wobei das Universum des Hauptspiels mit neuen Sektoren erheblich vergrößert wird und zwei terranische Fraktionen mitsamt ihrer Wirtschaft, Schiffen, Waffen und Stationen in X4: Foundations willkommen geheißen werden. Neue Spielstarts werden die Identität und die politische Haltung der Terraner-Fraktionen näherbringen und eine alternative Perspektive auf die Ereignisse in der Geschichte von X4: Foundations bieten.

X4: Wiege der Menschheit wird auch ein Licht auf das werfen, was mit der Erde in den Jahrzehnten seit der Abschaltung der Sprungtore geschehen ist. Darüber hinaus wird eine bestimmte Piratenfraktion, die den Fans der Reihe bekannt ist, ein beeindruckendes Comeback feiern.

X4: Wiege der Menschheit wird von der bisher größten kostenlosen Aktualisierung von X4: Foundations begleitet werden. Das Update 4.0 wird allen Besitzern des Hauptspiels zur Verfügung stehen und soll X4: Foundations mit zahlreichen neuen Elementen erweitern, wie z. B. wichtigen neuen Gameplay-Funktionen (z. B. einem neuen Terraforming-Feature) sowie weitreichenden visuellen Verbesserungen (z. B. volumetrischer Nebel). Einzelheiten zu diesen Verbesserungen und weiteren neuen Elementen des 4.0-Updates werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Nehmt am Freitag, 28. August 2020 um 19 Uhr MESZ unter www.twitch.tv/egosoftofficial an einem Livestream teil, um mehr über unsere Pläne für die Zukunft von X4: Foundations und X4: Wiege der Menschheit zu erfahren.

X4: Wiege der Menschheit ist jetzt bei Steam gelistet und kann auf die eigene Wunschliste gesetzt werden. Durch den Kauf des X4: Foundations Collector's Edition-Bundles können Weltraumabenteurer sich bereits bei Veröffentlichung der Erweiterung Zugang zu ihr sichern und von einem Rabatt gegenüber dem Einzelkauf profitieren.
posted by Gregory
19.Aug.20 Ankündigungen, Stream, AMA - Was wir während der gamescom 2020 vorhaben  (21 Kommentare)
Wir alle mussten in diesem Jahr unser Leben an außergewöhnliche Umstände anpassen. Auch der gamescom, der weltgrößten Messe für Games, geht es da nicht anders. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr in einer rein digitalen Form stattfinden - und wir sind mit dabei! Als offizieller Partner der gamescom ist EGOSOFT in das Programm des Events eingebunden. Doch das reicht uns natürlich nicht aus. Hier deshalb ein kleiner Überblick über unsere geplanten Aktivitäten rund um die gamescom 2020:


Enthüllung der zweiten Erweiterung von X4: Foundations
Macht euch bereit für die ersten Informationen zur zweiten Erweiterung von X4: Foundations. Nach der Veröffentlichung von X4: Split Vendetta im Frühjahr 2020 werden wir im Rahmen der gamescom 2020 einen ersten Einblick auf das nächste Kapitel unseres aktuellen Spiels gewähren. Egal ob auf Steam, in unseren Foren, bei Twitter, Facebook, Instagram oder Reddit – haltet die Augen offen um nichts zu verpassen!

Indie Arena Booth Online
Seit einigen Jahren ist der Indie Arena Booth (IAB) eines der großen Publikumsmagnete im Rahmen der gamescom. Dutzende Indie-Entwickler aus der ganzen Welt versammeln sich am großflächigen Stand, wo eine kuratierte Auswahl von Spielen zum Testen verfügbar ist. Logischerweise wird auch der IAB dieses Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Stattdessen könnt ihr den Stand im Rahmen eines Online-Spiels von zuhause aus besuchen. Ab dem Abend des 27. August 2020 könnt ihr auf online.indiearenabooth.com die virtuelle Fläche besuchen – wir sind ebenfalls vertreten mit unserem Raumschiff-Stand. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Livestream am Freitag, 28. August 2020
Die ersten beiden gamescom-Tage lassen wir am Freitagabend in einem Livestream auf www.twitch.tv/egosoftofficial ausklingen. In unserem gewohnten Format werden wir euch ab 19 Uhr MESZ Einblicke geben in die aktuelle Entwicklung von X4: Foundations und natürlich auch über die Pläne für die zweite Erweiterung und das nächste große Update sprechen.

Reddit AMA am Samstag, 29. August 2020
Wir gehen davon aus, dass beim Livestream am Freitagabend nicht alle Fragen beantwortet werden konnten. Einen Tag später habt ihr eine weitere Möglichkeit, mehr über die aktuelle und zukünftige Entwicklung von X4: Foundations zu erfahren. EGOSOFT Gründer und Lead Game Designer Bernd Lehahn wird ab 21 Uhr MESZ im Reddit AMA Rede und Antwort stehen. Haltet bitte unsere offiziellen Kanäle im Auge um am Tag selber den Direktlink zum AMA einfach zu finden. In der Zwischenzeit laden wir euch dazu ein, gerne schon in unserem Subreddit auf /r/X4Foundations herumzustöbern.

Hoffentlich ist für jeden von euch etwas dabei an diesen ungewohnten gamescom-Tagen in diesem Jahr. Wir freuen uns auf die Interaktion mit euch und sind gespannt auf eure Reaktionen.

Bis dann und weiterhin viel Spaß mit X4: Foundations!
posted by Gregory
30.Jul.20 Update 3.30 ist jetzt verfügbar  (36 Kommentare)
Fast zwei Monate nach der Veröffentlichung von Update 3.20 für X4: Foundations und der damit einhergehenden Einführung des neuen "Handelsregeln" Features sind wir bereit, die nächsten großen Verbesserungen und Änderungen an unserem Spiel für alle erlebbar zu machen. Update 3.30 steht jetzt für euch zum Download bereit!


Neben einer Unmenge an Gameplay-Verbesserungen freuen wir uns besonders darauf, euch mehr über das neue Crew-Transfer-Feature zu erzählen. Das System wurde im Update 3.30 komplett überarbeitet, um euch eine neue Möglichkeit zu bieten, die Besatzung zweier Schiffe auszutauschen bzw. Besatzungsmitglieder zwischen zwei Schiffen zu transferieren. Während man in X4: Foundations dies bislang als Befehl ausführen musste, wobei die beiden Schiffe sich zunächst treffen mussten, gibt es hierfür nun deutlich weniger Einschränkungen.

Der Transfer von Besatzungsmitgliedern zwischen zwei Schiffen ist nun unabhängig vom Standort der Schiffe möglich. Die zu bewegenden Besatzungsmitglieder machen sich durch das neue Feature in Transportkapseln direkt auf den Weg zu ihrem neuen Schiff.

Diese neuen Transfers funktionieren ab 3.30 überall im Spiel, egal ob man nur einzelne Besatzungsmitglieder auf ein anderes Schiff versetzen möchte, oder im größeren Stil komplette Mannschaften transferiert. In der Praxis kann man so z.B. einfacher einem unbemannten Schiff einen Captain zuweisen.

Wenn ihr mehr über dieses neue Feature sehen und hören möchtet, bevor ihr es selbst im Spiel erlebt, sind hier einige Videovorschläge von Werit und Captain Collins, die regelmäßig großartige X4: Foundations Inhalte auf ihren YouTube-Kanälen erstellen - vielen Dank dafür!

Update 3.30 beinhaltet darüber hinaus u.a. die folgenden Veränderungen:
  • Verbesserungen von Alarmen und Benachrichtigungen
  • Weitere Informationen in der Logischen Stationsübersicht
  • Neue Kartenfilter und Tastenzuweisungens
  • Verbesserungen und Fehlerbehebungen des Handelsverhaltens
  • Viele weitere kleine Fehlerbehebungen und "Quality of Life"-Verbesserungen
Die vollständige Liste der Änderungen im Update 3.30 findet ihr in unserem Forum.

Genießt unser neuestes Update zu X4: Foundations, erzählt euren Freunden vom Spiel und bleibt gesund! Vielen Dank für eure anhaltende Unterstützung.
posted by Gregory
25.Jun.20 Public Beta Update 3.30 jetzt verfügbar  (27 Kommentare)
Seit der Veröffentlichung von Update 3.20 für X4: Foundations Anfang Juni haben wir hart aus unseren Home-Offices an den nächsten Verbesserungen für unseren aktuellen Titel gearbeitet. Heute freuen wir uns darüber, dass wir mit der Beta-Phase für das bevorstehende Update 3.30 starten können.


Was ist das neue CREW TRANSFER Feature?
Als CREW TRANSFER bezeichnen wir ein neues Feature im kommenden Update 3.30, das dem Spieler eine neue Möglichkeit gibt, die Besatzung zweier Schiffe auszutauschen bzw. Besatzungsmitglieder zwischen zwei Schiffen zu transferieren. Während man in X4: Foundations dies bislang als Befehl ausführen musste, wobei die beiden Schiffe sich zunächst treffen mussten, gibt es hierfür nun deutlich weniger Einschränkungen.

Der Transfer von Besatzungsmitgliedern zwischen zwei Schiffen ist nun unabhängig vom Standort der Schiffe möglich. Die zu bewegenden Besatzungsmitglieder machen sich durch das neue Feature in Transportkapseln direkt auf den Weg zu ihrem neuen Schiff.

Diese neuen Transfers funktionieren ab 3.30 überall im Spiel, egal ob man nur einzelne Besatzungsmitglieder auf ein anderes Schiff versetzen möchte, oder im größeren Stil komplette Mannschaften transferiert. In der Praxis kann man so z.B. einfacher einem unbemannten Schiff einen Captain zuweisen.

Die vollständige Liste der Änderungen im Public Beta Update 3.30 findet ihr in unserem Forum.

Wie nehme ich an der Public Beta teil?
Jeder Spieler der X4: Foundations besitzt hat die Möglichkeit, sich die Public Beta-Fassung des Spiels herunterzuladen. Damit sich die Public Beta-Teilnehmer über die damit verbundenen Risiken und Regeln bewusst sind, bitten wir alle interessierten Spieler unser Forum zu besuchen um sowohl die Regeln und Haftungsausschlüsse, als auch die praktische Anleitung zur Teilnahme an der Public Beta zu finden. Folgt diesem Link in unser Forum (keine Registrierung notwendig) um die entsprechenden Informationen zu finden.

Wir bedanken uns bei allen Beta-Testern und freuen uns sehr darüber, wenn ihr uns weiter unterstützen mögt. Natürlich begrüßen wir auch neue interessierte Beta-Tester.

Vielen Dank für eure anhaltende Unterstützung!
posted by Gregory
04.Jun.20 X4: Foundations Update 3.20 jetzt verfügbar  (26 Kommentare)
Heute veröffentlichen wir ein weiteres bedeutendes Update für X4: Foundations. Das Update 3.20 führt ein neues Feature, die Handelsregeln, ein, das euch eine feinere Kontrolle über den Kauf und Verkauf jeder Ware an euren Stationen gibt und euch erlaubt, Vorlagen für diese Regeln zu erstellen, die auf euer gesamtes Imperium, mehrere Stationen oder sogar einzelne Waren angewendet werden können.


Aber das ist bei weitem nicht alles. Wir haben auch eine einfachere Möglichkeit eingeführt, eure Stationsentwürfe mit anderen Spielern zu teilen, zahlreiche Anpassungen der Menüführung vorgenommen, die Genauigkeit der Geschütztürme verbessert und eine Menge Fehler behoben. Ein vollständiges Changelog für Update 3.20 findet ihr hier.

Aktualisiert euer Spiel jetzt auf 3.20, um von über 200 Verbesserungen zu profitieren. Genießt euer Weltraumabenteuer und bleibt gesund!
posted by Gregory
03.Jun.20 Neue Merchandising-Artikel aus dem X-Universum verfügbar
Kampf oder Handel? Split oder Teladi? Wie auch immer deine Wahl ausfällt - für beide Fälle haben wir neue Motive für T-Shirts und Kapuzenpullover veröffentlicht, die ihr ab sofort auf bit.ly/x-merch bestellen könnt. Schnappt noch heute zu!

posted by Gregory
05.May.20 Was ist X4: Foundations? Neue Videoreihe veröffentlicht  (8 Kommentare)
X4: Foundations ist ein Weltraumsimulationsspiel in einem lebenden, atmenden Universum. Aber was bedeutet das eigentlich? Was kann der Spieler in diesem riesigen Spiel tun?


In einer neuen Serie von sechs Videos führt EGOSOFT-CEO und Leitender Spieldesigner Bernd Lehahn in das riesige Spektrum der Aktivitäten ein, die in X4: Foundations zur Verfügung stehen, in Ziele, die ihr vielleicht verfolgen wollt, in Einstellungen, die ihr kennen solltet, und vieles mehr.

Alle sechs Videos sind ab sofort auf unserem YouTube-Kanal abrufbar.

Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und Entdecken!

posted by Gregory
07.Apr.20 Public Beta Update 3.10 jetzt verfügbar  (39 Kommentare)
Nach einigen ereignisreichen Tagen seit der Veröffentlichung von X4: Foundations 3.0 und X4: Split Vendetta starten wir nun in eine neue Public Beta-Phase für unseren aktuellen Titel. Heute haben wir dazu eine Public Beta-Fassung des kommenden Updates 3.10 für X4: Foundations veröffentlicht.

Public Beta Update 3.10 beinhaltet u.a. die folgenden Veränderungen:
  • Added mission to expand HQ if selected research requires excessive resources.
  • Improved balance and pricing of recruitable personnel on station docks.
  • Improved performance for games where player owns very large number of ships and stations.
  • Improved colour differentiation between racial Construction Vessel ships.
  • Improved storage capacity of Split mining ships.
  • Improved mastering of legacy music tracks.
  • Fixed certain hazardous regions giving massive numbers of crystal drops.
  • Fixed wrong faction sometimes being blamed when ships or stations are destroyed.
  • Fixed mining drones not launching to collect broken-down asteroids they had earlier marked for collection but didn't collect due to cancellation.
  • Fixed male Split characters sometimes having female voices with Split Vendetta installed.
  • Fixed engine sound problems under specific circumstances.
  • Fixed graphical artefacts for AMD Navi GPUs (5600/5700).
  • Fixed several causes of crashes.
Die vollständige Liste der Änderungen in Public Beta Update 3.10 findet ihr in unserem Forum.

Wie nehme ich an der Public Beta teil?
Damit sich die Public Beta-Teilnehmer über die damit verbundenen Risiken und Regeln bewusst sind, bitten wir alle interessierten Spieler unser Forum zu besuchen um sowohl die Regeln und Haftungsausschlüsse, als auch die praktische Anleitung zur Teilnahme an der Public Beta zu finden. Folgt diesem Link in unser Forum (keine Registrierung notwendig) um die entsprechenden Informationen zu finden.

Wir bedanken uns bei allen Beta-Testern, die an der Arbeit am großen Update 3.0 beteiligt waren und freuen uns sehr darüber, wenn ihr uns weiter unterstützen mögt. Natürlich begrüßen wir auch neue interessierte Beta-Tester.

Vielen Dank für eure anhaltende Unterstützung!
posted by Gregory
Suche nach älteren News in unserem Archiv...
Community
Users: 311345
Logged in: 12
Neuester Screenshot
X4: Foundations
Details ORDER NOW Details
X Rebirth
Details ORDER NOW Details
X: Superbox
Details ORDER NOW Details

[ Disclaimer / Impressum ] | [ Privacy Policy / Datenschutz ]
Copyright © EGOSOFT 1990-2020